STARTSEITEePHILOS AGKARRIEREKONTAKTFAQ
degb
WOHIN AUCH IHRE REISE GEHT,
WIR NAVIGIEREN SIE BIS ZUM ZIEL!

Zukunftsweisend

Die Prozesse der Zukunft werden heute entwickelt. Gemeinsam mit dem DFKI, dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, erarbeitet die ePhilos Anwendungen, die allen Regeln der künstlichen Intelligenz folgen.
Öffnet externen Link in neuem Fenster>> weiterlesen

Kundenmeinung

bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG

Projektleiter System-, Prozess- und Projektmanagement

 ⇒ Thomas Borkowski:

"Durch den Einsatz der SRM-Lösung der ePhilos AG konnten wir den Prozess der C-Teile Beschaffung im Hause bofrost* wesentlich vereinfachen.

Wir haben so den strategischen Einkauf etabliert, das „Maverick Buying“ erheblich minimiert und konnten die Einkaufskosten signifikant senken.

Trotz Standardsoftware besteht bei der ePhilos ein großer Unterschied zu branchenüblichen Lösungen, weil sie ein hohes Maß an Flexibilität bietet. Hier haben wir gemeinsam die Anpassungen für unser Haus vorgenommen und den Best Practis etabliert.

Besonders hervorzuheben sind der direkte Service und unmittelbare Support.

Vielen Dank für die professionelle und kompetente Unterstützung."

Systemkompatibilität

CM verfügt über eine interne, bidirektionale Schnittstelle, bestehend aus anwendungsfallbezogenen Objekten mit vordefinierter Datenstruktur, welche - mittels flexiblen Mappings - an die Datenstruktur externer Systeme (z.B. SAP, Microsoft Dynamics, Baan, etc.) standardisiert schnell und kostengünstig angepasst werden kann.

Durch die Vordefinition von Objekten, welche im Bedarfsfall  erweitert werden können, weist CM eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Systemintegration bei geringem Aufwand auf.

Über diese Schnittstelle ist eine vollständige Business-Integration des Beschaffungsprozesses garantiert.

 

Und das ganze natürlich auch mobil ...

  • Reporting

    Statistische Auswertungen sind ein wichtiges Handwerkzeug jedes Einkäufers. Am besten jederzeit und überall.

    ComfortMarket bietet ein breites Spektrum an Standarsauswertungen: wer hat wann was bei wem bestellt und dies personen-, abteilungs-, niederlassungs- und lieferantenübergreifend. Wann wurde was von wem genehmigt oder abgelehnt. Wer nutzt häufig Freitext- oder Expressbestellungen. Welche Produkte sind die Favoriten ihrer Bedarfsträger auf Basis der Produktbewertung. Wie sieht es mit der Liefertreue der Lieferanten aus?

    Welche Auswertungen entsprechen zudem Ihren Anforderungen? Lassen Sie uns das wissen. Gerne erstellen wir die Auswertungen nach Ihrem Profil.